Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Deckenleisten montieren: Welche Arten gibt es und wie wählt man die richtigen aus?

Deckenleisten montieren: Welche Arten gibt es und wie wählt man die richtigen aus?

Die Deckenleisten sind ein dekoratives Abschluss, das an der Wand- und Deckenlinie montiert wird und eine nahtlose Verbindung zwischen den beiden Flächen bietet. Sie dienen nicht nur der ästhetischen Verbesserung, sondern erfüllen auch eine praktische Funktion, indem sie die Übergänge zwischen Decke und Wand verdecken und Unebenheiten kaschieren. Diese dekorativen Elemente werden oft aus verschiedenen Materialien hergestellt, wobei Styropor und Gips die häufigsten Optionen sind. Die Anbringung von Deckenleisten erfordert präzises Handwerk, insbesondere beim Schneiden von Gehrungen, um nahtlose Ecken zu erzeugen. Die Deckenleiste verleiht unserem Raum ein ordentliches, sauberes und harmonisches Erscheinungsbild. Durch die Auswahl der richtigen Form, des Musters, der Größe und der Farbe können wir den gewählten Stil des Innenraums betonen und auch die Proportionen unseres Raumes visuell verändern. Deckenleisten sind eine ideale Lösung für Räume mit viel Fläche, aber auch für kleine Räume, die mehr Raum benötigen. Mit Deckenleisten können Sie eine schöne und praktische Verzierung in Einfamilienhäusern, Stadthäusern, Bürogebäuden und sogar öffentlichen Gebäuden schaffen.

Es handelt sich um ein vielseitiges und geschätztes Abschluss, daher lohnt es sich, den Innenraum damit zu schmücken und sich an seinem individuellen und außergewöhnlichen Charakter zu erfreuen Deckenleisten sind eine außergewöhnliche Dekoration, die jeden Raum perfekt abschließt. Jeder, der den Raum betritt, achtet vor allem auf die Details der Fertigstellung sowie auf dekorative Elemente, daher werden Deckenleisten oft in Innenraumprojekten von Architekten und Innenarchitekten verwendet.Derzeit gibt es auf dem Markt viele Arten von Deckenleisten - die einfachste Aufteilung unterscheidet glatte Leisten von dekorativen oder beleuchteten Gesimsen. Wie wählt man die richtigen aus? Bei der Entscheidungsfindung sollten wir unter anderem unsere eigenen Vorlieben berücksichtigen.

Aus diesem Artikel erfährst du:

Welche Arten gibt es und wie wählt man die richtigen aus?

Deckenleisten sind nicht nur funktional, sondern auch ästhetisch ansprechend, um den Übergang zwischen Wand und Decke zu verschönern. Es gibt verschiedene Arten von Deckenleisten, wie klassische, moderne, ornamentale, flexible und beleuchtete Varianten. Bei der Auswahl sollten Sie den Stil des Raumes, das Material, die Größe und Form sowie die Anbringung berücksichtigen. Achten Sie darauf, präzise zu arbeiten und die Leisten gleichmäßig anzubringen. Verwenden Sie geeignete Befestigungsmaterialien und vervollständigen Sie den Raum mit Farbe oder Dekorationen für ein ansprechendes Finish.

Glatte Deckenleisten, wie der Name schon sagt, haben keine verzierte Oberfläche. Sie werden in der Regel aus Duropolimeren und Polyurethanen hergestellt, wodurch sie sehr leicht sind, oder aus EPS 200-Styropor, das mit einer Schicht Acrylharz mit Quarzsandzusatz überzogen ist. Dies schützt das Stuck vor mechanischen Beschädigungen. Glatte Leisten eignen sich vor allem für Räume, in denen wir Wert auf subtile und ästhetische Abschlüsse an der Wand-Decken-Verbindung legen. Egal ob Styropor, Gips oder Styrodur Deckenleisten verleihen jedem Raum eine elegante Ausstrahlung und verbergen Unvollkommenheiten in den Übergängen zwischen Decke und Wand. Sie können auch dazu beitragen, Kabel und Risse zu verbergen, während sie gleichzeitig das Gesamtbild des Raumes aufwerten.

Die Montage von Deckenleisten: Schritt für schritt anleitung

Dekorative Leisten in Form von Deckenleisten oder anderen Stuckleisten sind äußerst einfach zu montieren. Der erste Schritt, der die Montage von Leisten und Stuck erheblich erleichtert, ist die Erstellung eines Plans, der alle Raummaße und die Anordnung der Dekorationselemente berücksichtigt.Nachdem wir einen vollständigen Plan haben, können wir mit der Vorbereitung der Oberfläche beginnen, die vor der Montage von Leisten und Stuck entstaubt, entfettet und trocken sein muss. Außerdem sollte auf die Ebenheit der Wand geachtet und gegebenenfalls vor der Stuckmontage ausgeglichen werden. Wenn die Oberfläche vorbereitet ist, können wir die Stelle markieren, an der wir die jeweiligen Elemente montieren werden. Deckenleisten werden mit speziellen Kleber befestigt. Sie sollten den Kleber auf die Rückseite der Leiste auftragen und auch an die Wand an der Stelle, an der die Leiste oder ein anderes Stuckelement angebracht werden soll. Der letzte Schritt besteht darin, die Leiste an die Wand anzudrücken. Um die Deckenleisten in der richtigen Position zu halten, können Sie eine Führungsschiene verwenden, die die Leiste bis zum Trocknen des Klebstoffs festhält. Eine andere Möglichkeit, die Leiste zu befestigen, ist die Verwendung von Nägeln. Sie tragen Klebstoff auf die Leisten auf, befestigen sie gleichmäßig an der Wand und entfernen die Nägel, nachdem der Kleber getrocknet ist.

 

DECKENLEISTEN MONTIEREN

 

Deckenleisten anbringen: Wie schneidet man die Leiste leicht im Winkel?

Die meisten auf dem Markt erhältlichen Deckenleisten haben eine vordefinierte Länge, die in der Regel nicht mit den Abmessungen des Raumes übereinstimmt, in dem sie verwendet werden sollen. Daher müssen sie entsprechend zugeschnitten werden. Beim Anbringen von Deckenleisten ist die präzise Schneidetechnik von Gehrungen ein entscheidender Schritt.Die beste und korrekte Methode, um die Leiste für eine Ecke zu schneiden, ist die Verwendung einer Gehrungssäge, mit der Sie die Deckenleiste auf einen 45 Grad Winkel zuschneiden können. Beim Anbringen von Deckenleisten ist es wichtig, die Gehrung präzise zu schneiden, um sicherzustellen, dass sie perfekt aneinanderpassen. Ein solcher Schnitt für rechteckige Ecken garantiert ein perfektes Aussehen der Deckenleiste. Die Gehrungssäge ermöglicht auch das Abschneiden der Enden der Leisten, die oft verschmutzt sind, und die Schaffung eines perfekten rechten Winkels.Um sich das Anbringen der Leisten etwas zu vereinfachen, können Sie sie auf einer Oberfläche auflegen und in gleichmäßigen Abständen die Nägel schon leicht einschlagen. Nachdem die Stuckleisten angebracht wurden, ist das Verfugen der Fugen ein wichtiger Schritt, um ein professionelles Finish zu erzielen. Dies beinhaltet die Verwendung von Spachtelmasse, um die Lücken zwischen den Leisten und der Decke oder den Wänden zu füllen. Die Spachtel wird dann geglättet und geschliffen, um eine glatte Oberfläche zu erzeugen.

Die Deckenleiste online kaufen

Das Kaufen von Deckenleisten im Internet bietet eine breite Auswahl an Möglichkeiten und eröffnet Ihnen eine Vielzahl von Ideen, um Ihr Zuhause stilvoll zu gestalten. In einem Online-Shop für Decke finden Sie nicht nur eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Stilen, Größen und Materialien, sondern auch die Hilfe und Unterstützung, die Sie benötigen, um Ihr Projekt erfolgreich umzusetzen.

  1. Die Vielfalt der Auswahl: Wenn Sie online nach Stuckleisten suchen, werden Sie von der enormen Vielfalt an Optionen begeistert sein. Ob Sie klassische, moderne, antike oder verspielte Designs bevorzugen, die Auswahl ist nahezu unbegrenzt. Sie können Ihre Ideen frei entfalten und die perfekte Deckenleiste auswählen, die Ihre Inneneinrichtung ergänzt.
  2. Der Online-Shop als Inspirationsquelle: Oftmals fungieren Online-Shops nicht nur als Verkaufsstellen, sondern auch als Inspirationsquellen. Sie können durch die verschiedenen Produktbilder und Raumgestaltungsvorschläge stöbern, um neue Ideen für Ihre eigenen Projekte zu sammeln. Dies kann Ihnen helfen, die perfekte Deckenleiste zu finden, die Ihrem Raum einen einzigartigen Charme verleiht.
  3. Hilfe bei der Auswahl: Wenn Sie sich unsicher sind, welche Deckenleiste am besten zu Ihrem Projekt passt, stehen Ihnen in vielen Online-Shops Experten und Kundendienstmitarbeiter zur Verfügung. Sie können Fragen stellen, Muster bestellen und professionelle Beratung erhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Ideen in die Realität umgesetzt werden können.
  4. Ideen für individuelle Projekte: Egal, ob Sie ein Heimwerker-Projekt durchführen oder ein professioneller Innenarchitekt sind, ein Online-Shop für Deckenleisten bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Sie können die richtigen Materialien, Farben und Größen auswählen, um die gewünschte Atmosphäre in Ihrem Raum zu schaffen.Insgesamt bietet der Kauf von Deckenleisten online eine Fülle von Möglichkeiten, um Ihre kreativen Ideen umzusetzen und Ihrem Zuhause einen einzigartigen Charakter zu verleihen. Nutzen Sie die Vielfalt der Auswahl, die Inspiration im Online-Shop und die Hilfestellung, um Ihre Inneneinrichtungsträume wahr werden zu lassen.

Das Online-Kaufen von Deckenleisten bietet eine bequeme Möglichkeit, eine Vielzahl von Stilen, Materialien und Optionen zu erkunden, ohne das Haus verlassen zu müssen. Durch das Durchsuchen verschiedener Websites können Kunden die besten Angebote und die passenden Deckenleisten für ihre Bedürfnisse finden. Es ist wichtig, sorgfältig die Produktbeschreibungen, Bewertungen und Bilder zu prüfen, um sicherzustellen, dass die gewählten Leisten den gewünschten Anforderungen entsprechen.

Publikationsdatum: 11.03.2024 13:40:00

Kategorien: Tipps

Adresse

Decor System O&K GmbH
Bahnhofstrasse 13 a
15328 Küstriner Vorland
Deutschland

USt-IdNr. DE325561423
Handelsregisternummer: HRB 17510FF
WEEE-Reg.-Nr. DE84734473

Sparkasse Märkisch-Oderland
DE12 1705 4040 0020 0579 54
BIC/SWIFT-Code: WELADED1MOL

Kundenservice
Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr
Bestellungen über unsere Internetseite-24St

e-mail: kontakt@decormarket.de

tel. 49 (0)334 72 564 601
WhatsApp 49 (0)151 56 291 058