Tagi

Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

« Einkauf fortsetzen Zum Warenkorb gehen »

Sockelleisten Weiß - das nötige Montagezubehör für Sie

Sockelleisten Weiß sind die am häufigsten montierte Stuckelemente im Innenbereich. Für die Montage der Sockelleiste ist folgendes Zubehör notwendig : Gehrungslade (Schneidladen), Feinsäge oder sehr scharfes und langes Messer, um dekorative Stuckelemente auf die gewünschte Länge zu schneiden, Bleistift, Spatel und nasses Schwamm ( um den überschüssigen Klebstoff zu entfernen).

Was wir noch brauchen:

Wir werden noch das Maß, Sandpapier brauchen, Montagekleber und speziellen Klebstoff, um die Sockelleisten unsichtbar zu verbinden.

Sockelleiste Weiß MDF

Sockelleisten Weiß – die Montage

Montagekleber ist für die Montage von Sockelleisten Weiß erforderlich und wir noch bei der Montage von anderen dekorativen Stuckelementen verwendet :

  • Gesimse
  • Pilaster
  • Kragsteine

Es wird für die resultierende Ergebnisse verantwortlich sein, sowie die Haltbarkeit von Stuckelementen, so muss es auf das ausgewählte Material angepasst werden.

Es gibt spezielle Klebstoffe für Stuckleisten aus Styropor und Polyurethan, die auch spezifische Eigenschaften und Anwendungen haben.

Klebstoff für Stoßstellen bietet eine perfekte Verbindung von zwei Stuckleisten, ein wasserdichter Klebstoff bietet eine hohe Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, das wird eine perfekte Wahl für Räume wie Küche oder Bad.

Die Montage der Sockelleisten – wie sollte man beginnen?

Vor Beginn der Montage sollen Sie den Boden vorbereiten. Die Wand soll trocken, glatt und hart sein und alle Unebenheiten sollen nivelliert werden (z. B. mit Spachtel). Jetzt können Sie die Wand ausmessen und Sockelleisten schneiden.

Vor der Befestigung ist es zu empfehlen, die Sockelleisten zu der Wand anlegen und festlegen, ob die genau an der Wand haften. Klebstoff wird an dieKlebefläche angebracht und gedrückt in dafür vorgesehenen Bereichen von den Ecken ausgehend. Die Fugen sollen mit einem speziellen Kleber für Stoßstellen beschichtet werden und die Oberfläche der Sockelleisten Weiß mit Montagekleber.

Was ist der nächste Schritt?

Klebereste werden sofort mit einem nassen Schwamm entfernt. Die Aushärtung des Klebstoffs dauert 24 Stunden und danach können Sie beginnen, die Fugen und die Lücken zu füllen. Um die Wände vor Verschmutzung zu schützen, sollte eine Abdeckfolie verwendet werden. Lücken sollten mit Acryl- oder einem flexiblem Füllmaterial gefüllt werden, aber für diesen Zweck kann Silikon nicht verwendet werden. Jetzt können wir zweimal die Sockelleiste in der gewünschten Farbe lackieren.

Expertentipp – die Montage der Stuckleisten

Brauchen wir wirklich einen Expertentipp vor dem Anfang der Montage ? Es hängt alles davon ab, welche Stuckelemente wir auswählen. Während der Montage von:

  • Deckenleisten
  • Lichtleisten
  • Wandleisten

wird solche Unterstützung unnötig, dies erfordert keine spezielle Kenntnisse. Glücklicherweise bieten einige Unternehmen, eine Montageanleitung für Stuckelementen an. Dies bietet auch DecorSystem. Unsere Montageanleitungen für Lichtleisten, Fassadenleisten und andere Stuckelemente sind sehr hilfreich.

Warum Decor System?

Es lohnt sich auch, das Zubehör zu verwenden, das das Unternehmen für die Montage von Stuckelementen bietet. Experten aus Decor System können auch für jedes Gebäude eine komplette Visualisierung der Fassade mit Stuckelementen erstellen. Dies können Sie über unsere Website bestellen oder per E-Mail, was deutlich die Zeit der Realisierung verkürzt.

Stuckelementen in niedrigen Bereichen

Die Inhaber von großen, hohen Wohnungen sind mit diesem Problem nicht vertraut, aber in niedrigen Bereichen ist es nicht schwer mit Stuck zu übertreiben. Andernfalls wird die Angelegenheit mit Sockelleisten Weiß. Warum? Es ist kein Geheimnis, dass massive Elemente aus Styropor optisch die Größe des Zimmers reduzieren. Wenn unsere Wohnung nicht groß ist, werden sich die Haushälter und Gäste überwältigt fühlen.

Diejenigen, die kleines Innenbereich veranstalten möchten, müssen sehr vorsichtig sein. Auch die schönste Elemente (Rosetten, Deckenleisten, Nischen) und ihre stilvolle Kombination können schlecht Aussehen. Die Gestaltung von großen Innenräumen erfordert auch Aufmerksamkeit. Wie die meisten Menschen, werden sie sich auch mit einer Vielzahl von modernen Geräten und Objekten umgeben. Sie müssen daher sicherstellen, dass sie zu der Gestaltung der Wohnung passen werden.

Expertentipp – die Montage der Stuckleisten

Für wen eignen sich Sockelleisten Weiß?

Für die Liebhaber der traditionellen Architektur und Design ist die Sockelleiste ein obligatorischer Bestandteil der Wohnung. Moderne dekorative Elemente sind meist aus extrem langlebigen Materialien hergestellt, die ebenso fantastische visuelle Effekte erzielen, wie im Fall von Stuck aus Kunststoff (die Präzision der Herstellung ist durch die Automatisierung des Herstellungsprozesses verbessert). Also, wenn Sie auf der Suche sind nach bewährten dekorativen Elementen, wir laden Sie herzlich zu unserem Onlineshop ein.

Publikationsdatum:

Loggen Sie sich bitte ein, um ein Kommentar hinzufügen

Verkaufsabteilung:

Kamila
Krupska

+48 95 722 30 57

0049 163 915 84 84

kontakt@decormarket.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Rabatte und Informationen über Neuigkeiten und Angebote zu erhalten.

unsere adresse

Decor System eG.
Grzegorz Okraska, Piotr Kruk

Prądocin 11
66-446 Deszczno Polen.
Amtsgericht Zielona Gora

tel. +48 95 722 30 57
fax +48 95 783 30 46
tel. kom.: +49 163 915 84 84

kontakt@decormarket.de

USt-IdNr. PL 599 303 43422
Firmenbuchnummer: 080224504

Wir laden euch herzlich ein
Mo- Fr 8:00 - 16:00
Sam 9:00 - 14:00

Raiffeisen Polbank
PL98 1750 1282 0000 0000 1347 3797

Kod BIC/SWIFT: RCBWPLPW

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

© 2015 Decor System. Wszystkie prawa zastrzeżone.
Projekt i realizacja - Adam Głazik (tel. 694 881 907)