Artikel wurde in den Warenkorb hinzugefügt

Profile für Außenfassade - flexible Fassadenelemente

 Profile für Außenfassade - flexible FassadenelementeProfile für Außenfassade werden zunehmend in der Architektur verwendet. Mit ihnen werden nicht nur große und alte Gebäude, sondern auch kleine Einfamilienhäuser geschmückt. Viele Menschen fragen sich jedoch, ob die härtere Leiste an der Fassade auch haltbarer ist. Obwohl es Befürworter einer solchen Theorie gibt, zeigt die Praxis etwas völlig anderes. Hartes Material, wie Gips, ist auch spröder, es ist viel einfacher zu beschädigen, bröckeln und seine Montage kann sich als problematisch erweisen. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass die kleinste Lücke ,die mit solchen Schäden entsteht, im Winter ein Ort wird, wo Wasser gefriert und das ganze Dekor allmählich zerstört. Aus diesem Grund sollte daran erinnert werden, dass die Profile an der Fassade ebenfalls etwas elastisch sein müssen. Flexibles Material bröckelt nicht und bricht nicht, wenn es leicht beschädigt wird, z.B. während der Montage.

Profile für Außenfassade - eine Reihe von Möglichkeiten

Wenn die Profile für Außenfassade aus Styropor mit Kunstharz-Quarzsand-Beschichtung hergestellt sind, wird auch im Falle eines größeren Schadens nichts passieren. Bei winterlichen Bedingungen kann es sich leicht ausbauchen, aber wenn die Temperatur steigt, wird das Wasser schmelzen und die gesamte Textur wird in ihre Form zurückkehren, ohne Spuren zu hinterlassen. Diese Elemente haben keine Angst vor Wasser oder hohe Temperaturen und können in jeder Zeit mit Fassadenfarbe ohne Lösungsmitteln gestrichen werden. Fassadenstuck gibt uns eine Reihe von Möglichkeiten, das Haus neu zu gestalten und ein neues Erscheinungsbild zu schaffen.

Profile für Außenfassade - dekorative Elemente der Fassade

Profile für Außenfassade - eine Reihe von MöglichkeitenDas Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Auswirkungen bestimmter Substanzen auf die Umwelt und unsere Gesundheit nimmt zu. Es ist nichts seltsames , dass Kunden zunehmend prüfen, ob ihre Materialien und Produkte die Umwelt nicht belasten. Wie funktioniert es mit Stuck? Beeinträchtig das Profil an der Fassade die Gesundheit der Bewohner von Gebäuden oder der umgebender Natur?

Stuck kann aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden. Wenn wir uns jedoch für dekorative Elemente der Fassade aus Styropor entscheiden, werden wir die Umgebung nicht beeinträchtigen. Die Hersteller bemühen sich sicherzustellen, dass ihre Produkte keine schädlichen Stoffe wie Freon oder Formaldehyd und PVC enthalten. Und Styropor selbst, hat keinen Einfluss auf Gesundheit und Umwelt. Die Studien zeigten nicht, dass diese dekorativen Elemente gesundheitsschädliche Stoffe abgeben würden. Daraus folgt, dass Stuck unsere Gesundheit und die Umwelt nicht beeinträchtigt.

Publikationsdatum:

Verkaufsabteilung:

Kamila
Krupska

49 (0)334 72 564 601

0048 600 431 995

kontakt@decormarket.de

Kinga
Adamczyk

49 (0)334 72 564 601

0048 600 431 995

kontakt@decormarket.de